iPhone Quick-Tipp: Schnell alle Apps updaten

Wenn ihr viele Apps auf eurem iPhone installiert habt, gibt es praktisch täglich neue Updates. Wenn ihr genervt davon seid, diese regelmäßig mit Updates zu versorgen hilft euch eventuell die folgende Abkürzung:

Normaler Weise ruft ihr den App-Store auf, geht dann auf die persönlichen Einstellungen und könnt dort die Updates für alle Apps oder für ausgewählte Apps anstoßen.

Ihr könnt euch ein, zwei Schritte sparen, in dem ihr das App-Store-Symbol etwas länger gedrückt haltet und im nun aufploppeneden Menü „Updates“ auswählt, um direkt dorthin zu gelangen.

Den weiteren Weg kennt ihr ja schon. Entweder ihr wählt „Alle aktualisieren“ (die schnellste Methode) oder ihr sucht euch die Updates aus, die für euch gerade wichtig sind.

 

Schreibe einen Kommentar

17 + eins =