Retouching Toolkit – ein praktischer Helfer für Photoshop

Im Januar wurde meine Seite www.andireit.de gehackt und mangels Zeit konnte ich sie nicht wieder herstellen. Daher habe ich einen Artikel über das Werkzeug „Retouching Toolkit“ auf meiner Foto-Seite www.reitmaier-foto.de veröffentlicht.

Dort beschreibe ich die Funktion, die Preise und vor allem, wie ich das Tool bei mir einsetze. Schaut gerne einmal dort vorbei.

Der Artikel ist nicht mehr ganz aktuell, denn der Autor des Tools hat sich ein ganz neues Konzept dazu überlegt. Das eigentliche Werkzeug ist nun kostenlos und nur für Funktionsplugins verlangt er Geld. Das grundsätzliche Funktion bleibt aber dadurch gleich.

Für Käufer der ersten Stunde ist es aber ein wenig verwirrend, da er innerhalb von 2 Jahren nun zum zweiten Mal das Lizenz-Modell gewechselt hat und damit die Käufer verwirrt hat.

Hier noch einmal der Link zum Original-Artikel: http://reitmaier-foto.de/blog-2/blog-single-author-big/

 

Werbung:

 

Schreibe einen Kommentar

3 × drei =