Frühjahrsputz mit MyPermissions: Berechtigungen in Sozialen Netzwerken prüfen

MyPermissions ist ein praktisches Tool, um zu überprüfen, welchen sozialen Netzwerken man welche Rechte eingeräumt hat. Diese lassen sich dann bei vielen Diensten auch direkt verwalten und so ist vielleicht auch bei euch die Zeit für einen gründlichen Frühjahrsputz im Netz angebrochen.

MyPermissions ist ein Werkzeug, dass ihr direkt im Web, über Firefox-, Google Chrome- oder Safari-Plugins und sogar auf dem iPhone oder iPad nutzen könnt. Den schnellsten Zugang bietet die Internetseite des Dienstes unter www.mypermissions.com .

Ihr braucht dazu nicht unbedingt einen Account beim Anbieter, die einfache Kontrolle der Berechtigungen bei den einzelnen Diensten könnt ihr auch so herausbekommen. Lediglich für eine bequemere Verwaltung und die automatischen Warnungen im Browser durch die Plugins müsst ihr einen Account anlegen.

Habt ihr die Browser Erweiterung installiert, ist die Suche nach Berechtigungen besonders komfortabel. Ruft einfach die Webseite über den Button auf und MyPermissions scannt automatisch alle Internet-Dienste, mit denen ihr im Browser ohnehin eingeloggt seid, beziehungsweise wo noch eine aktive Anmeldung hinterlegt ist (Cookies!).

MyPermissions App-Liste
MyPermissions App-Liste

Nun ruft ihr den Dienst auf, den ihr prüfen wollt, etwa Facebook. MyPermissions zeigt euch zunächst einmal auf, welche Berechtigungen es gibt, und wie viele Dienste diese jeweils in Anspruch nehmen.

MyPermissions Berechtigungen
MyPermissions Berechtigungen

Darunter findet ihr eine Liste der Anwendungen, die beim Dienst registriert sind. Dahinter zeigt MyPermissions, auf welche Infos die Dienste Zugriff haben möchten. Über den dahinter liegenden Button „Edit“ könnt ihr nun bestimmen, ob ihr der Anwendung oder dem Dienst weiterhin die Berechtigung erteilen wollt, auf Daten zuzugreifen, oder ob ihr die Beziehung beenden wollt.

MyPermissions Bearbeiten

Oftmals finden sich Gewinnspiel-Anwendungen in der Liste oder Dienste, die ihr ohnehin lange nicht genutzt habt. Am besten schmeißt ihr diese alle raus.

Die App für iPhone und iPad findet ihr im App-Store über den folgenden Link:

1 Gedanke zu „Frühjahrsputz mit MyPermissions: Berechtigungen in Sozialen Netzwerken prüfen“

Schreibe einen Kommentar

vierzehn + 5 =