Kurztipp Vorschau: quadratischen Ausschnitt speichern

Vorschau eignet sich nicht als Bildbearbeitungsprogramm, kann aber in manchen Situationen Aufgaben einer Bildbearbeitungssoftware übernehmen, zum Beispiel das Aus- bzw. Beschneiden.

Öffnet ihr ein Foto in Vorschau, könnt ihr mit der Maus ganz einfach einen rechteckigen Ausschnitt wählen. Um nun einen quadratischen Ausschnitt eines Bildes zu speichern, geht ihr wie folgt vor:

• Zunächst legt ihr eine Kopie der Datei an, entweder über Ablage / Duplizieren oder mit dem Kürzel „Shift + Befehl + S“.

• Nun haltet ihr die Shift-Taste gedrückt und wählt mit der Maus den nunmehr quadratischen Ausschnitt aus. Lasst ihr die Tasten los, könnt ihr den Ausschnitt beliebig wählen, drückt ihr die Tasten erneut, „schnappt“ die Auswahl auf ein Quadrat zurück.

Vorschau - auswählen

• Habt ihr den passenden Ausschnitt gefunden, klickt ihr auf Werkzeuge / Beschneiden bzw. nutzt das Tastenkürzel „Befehl + K“.

Vorschau - beschneiden

• Wählt ihr nun Ablage / Sichern bzw. „Befehl + S“ erscheint der Dateidialog, mit dem ihr die Kopie speichern könnt. Automatisch erhält diese zunächst den Namen „XYZ Kopie“.

Vorschau - sichern

PS: Shift-Taste plus Mausbewegung zieht das Quadrat von der linken, oberen Ecke her auf, Shift- und Alt-Taste plus Mausbewegung zieht es von der Mitte gleichmäßig nach Außen auf.

Schreibe einen Kommentar

11 + zwölf =