Vorstellung: Taqyeem WordPress Plugin für Reviews

Vor ein paar Wochen habe ich schon einmal angekündigt, einen genaueren Blick auf das Plugin zu werfen, mit dem ich meine Tests mit einer übersichtlichen Wertung garniere. Heute möchte ich euch Taqyeem einmal etwas genauer vorstellen.

Taqyeem ist ein Plugin, mit dem ihr Tests mit einer übersichtlichen Grafik ergänzen könnt, um eine schnelle Übersicht über eure Wertung anzubieten. Die Nutzung ist sehr einfach möglich und die Konfigurationsmöglichkeiten recht vielfältig. Das Plugin erhaltet ihr bei Envato/Codecanyon für 14 Dollar, es ist auch Bestandteil des tollen WP Themes „Sahifa„, das allerdings gleich 55 Dollar kostet.

Nach dem ihr das Plugin wie üblich installiert habt, nehmt ihr auf der Hauptseite wenige Einstellungen vor, bevor ihr das Plugin nutzen könnt, so legt ihr fest, ob die Einblendung nur auf Einzelseiten stattfinden soll, wer Wertungen abgeben darf und ob ihr Sterne, Daumen hoch oder Herzchen als Symbol bevorzugt.

Taqyeem - Einstellungen
Taqyeem – Einstellungen

Wenn ihr einen Beitrag schreibt, erscheint unterhalb des Eingabefeldes die neue Option „Taqyeem“. Dort wählt ihr zunächst, ob ihr die Review-Box oberhalb oder unterhalb des Textes platzieren wollt, bzw. per Code an eine beliebige Stelle im Text einfügen wollt. Soll die Box in der Seitenleiste per Widget angezeigt werden, wählt ihr ebenfalls „Custom Position“. Jetzt könnt ihr einige Einstellungen vornehmen. So legt ihr fest, ob die gewählten Symbole zur Darstellung verwendet werden sollen oder ausschließlich Balken. Außerdem sind sämtliche Texte einzutragen. Danach könnt ihr für einzelne Kriterien Bewertungen angeben.

Taqyeem - Erstellung
Taqyeem – Erstellung

Für die Seitenleiste gibt es zwei Widgets. Eines, um die Wertung anzuzeigen, die zum aktuellen Artikel gehört. Dazu sollte die Seitenleiste natürlich breit genug sein und gegebenenfalls müsst ihr auch die Darstellung des Plugins noch etwas anpassen. Außerdem gibt es ein Widget, mit dem ihr die Reviews mit den besten Werten anzeigen lassen könnt.

Taqyeem - Widget
Taqyeem – Widget

Insgesamt bietet das Taqyeem Plugin eine schöne Möglichkeit, seine Tests mit einer übersichtlichen Grafik aufzupeppen. Sicher gibt es auch kostenlose Plugins für diesen Zweck, diese haben mir aber alle nicht so besonders gut gefallen. Das einzige, was mir an Taqyeem fehlt, ist die Option die Box so zu gestalten, dass sie für Vergleichstests perfekt einzusetzen ist.

Codecanyon LogoWerbung

2 Gedanken zu „Vorstellung: Taqyeem WordPress Plugin für Reviews“

  1. Hallo Andreas,

    danke für die Vorstellung von Taqyeem. Ich überlege gerade, ob ich das Plugin kaufen soll, würde Dich aber vorher gerne fragen, ob es möglich ist, die Box farblich anzupassen? Im Internet sehe ich überall das schwarz /anthrazit farbene Design…ich würde es gerne an meine Seite anpassen, damit die Box nicht wie ein Fremdkörper aussieht. Des Weiteren frage ich mich, ob der Bereich „user ratings“ in der Box noch erscheint, wenn ich „no one is able to rate“ auswähle. Ich möchte nämlich ausschließlich meine Wertung in der Box stehen habe. Dritte und letzte frage: unterstützt Taqyeem rich snippet, d.h. wird die Gesamtwertung in den Google Serps dargestellt? Vg und vielen Dank für Deine Antwort! Jochen

    Antworten
    • Hallo Jochen,

      zumindest zwei Fragen kann ich dir beantworten. Erstens: die Box lässt sich in den Einstellungen zum Plugin farbig anpassen. Leider kann ich hier den Screenshot nicht direkt anhängen. Zweitens: Die Userratings erscheinen nicht in der Box, wenn „No one“ ausgewählt ist (musste ich grad erst mal selber testen). Bei der dritten Frage: such doch einfach mal nach folgenden Begriffen in Google „andireit myfitnesspal“ und schau, ob die Darstellung das ist, was du erwartest.

      Ich hoffe, ich konnte dir damit weiter helfen
      Andreas

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

15 + drei =