Es ist Bundle-Zeit: Bundle Hunt Holiday Bundle mit Flux, Hydra Pro, Disktools Pro, Stuffit Deluxe und anderen

Kurz vor Weihnachten geht das nächste Bundle an den Start. Diesmal von Bundle Hunt mit dem HTML-Designer Mac Flux und Disktools Pro und anderen Programmen. Der Preis ist diesmal heiß – jedenfalls für manche Anwender.

– Wer ohnehin mit der HTML5 Web Design Anwendung Mac Flux liebäugelt, sollte beim aktuellen Bundle zuschlagen. Flux kostet im Mac App Store derzeit 109,99 Euro und ist im Bundle schon für 49,99 Dollar mit drin, wenn das keine echte Ersparnis ist!

 
 
 

– Für Liebhaber von HDR-Bildern enthält das Bundle die Software Hydra Pro, die einzeln immerhin 89,99 Euro im Mac App Store kostet. Wobei man bei HDR-Software ja eine ganze Reihe interessanter Alternativen hat.

 
 
 

– Stuffit Deluxe hat an Bedeutung verloren. Aber wer ohnehin eines der anderen Programme im Bundle benötigt, kann sich über diese Software freuen. Seit Jahren verrichtet Stuff Deluxe seine Aufgabe beim Ent- und Verpacken von Dateien zuverlässig. Einzeln werden für das Programm 49,99 Dollar fällig.

 
 

– Diskverwaltungs- und Rettungstools tauchen in letzter Zeit vermehr in Bundles auf, so auch Disktools Pro, dass einzeln 80 Dollar kostet.

die weiteren Programme im Bundle:

– Billings $40 die Finanzverwaltung, allerdings für den deutschen Verbraucher nicht optimiert und lokalisiert
– CircusPonies NoteBook $49.95 interessante Notizbuch-Variante
– ArtText $40 ein Programm, mit dem man kunstvolle Texte, aber auch Logos gestalten kann
– Courier $10 damit versenden Sie Dokumente per Drag & Drop an verschiedenste Dienste
– iDocument $50 intelligentes Dokumenten-Management

außerdem noch folgende Literatur beziehungsweise Vorlagen:
– Smashing Bundle $30 7 eBooks zum Thema Design
– Pandora $149 User-Interface-Vorlagen inkl. Entwickler-Lizenz
– 4 Rockable WP Themes $ 447 4 WordPress-Themen inklusive PSD-Dateien

Fazit: Wer Mac Flux oder Hydra Pro ohnehin kaufen wollte, kann bedenkenlos zuschlagen. Bei den anderen Programmen sollte man genau hinschauen, was man benötigt. Die eBooks sind in Englisch und daher nicht jedermanns Sache, die User-Interface-Geschichte ist nur für ganz wenige interessant und die WordPress-Themen überzeugen mich zum Beispiel nicht unbedingt. Wobei dies natürlich Geschmackssache ist.

Werbe-Link

Schreibe einen Kommentar

achtzehn + zwölf =