Trickkiste – nette App für die kleinsten Trickfilmfreunde

Vor Kurzem hat mich Tobias Bischoff, Autor der App „Trickkiste“ angeschrieben und gefragt, ob ich nicht mal ein paar Sätze über seine App in meinem Blog verlieren möchte. Da er so freundlich gefragt hat, möchte ich das natürlich gerne tun.

Das Programm bietet eine simple Oberfläche für einige ausgewählte Kinderserien, wie „Kleiner roter Traktor“, „Bob der Baumeister“ und vier weitere Serien. Die Tasten der einzelnen Serien sind groß genug, um auch von Kindern der Zielgruppe bedient zu werden. Öffnet man eine der Serien, werden die einzelnen Folgen daraus in einer ebensolchen Darstellung mit großzügigen Thumbnails aufgelistet und können so bequem ausgewählt werden.

Nicht mehr und nicht weniger leistet diese App. Direkter Weg zu einigen bekannten Kinderserien.

Die Videos werden anschließend von bekannten Videoportalen, wie Vimeo oder YouTube gestreamt, so dass eine Internetverbindung vorhanden sein muss.

Ob und ab wann Kinder Serien mit dem iPhone / iPad sehen müssen, ist sicher eine berechtigte Frage. Wenn es denn aber sein soll, bietet Trickkiste einen einfachen Zugang und beschränkt den Zugriff auf geeignete Sendungen.

Wer kein eigenes Archiv mit Videos anlegen will, findet für 0,79 Euro Unterstützung durch die Trickkiste. (Werbe Link)

Schreibe einen Kommentar

1 × vier =