Erste Hilfe: Tastenbefehle beim Systemstart

Durch verschiedene Tastenkürzel startet man ein Mac OS X System in verschiedenen Modi. Eine Auswahl der gebräuchlichsten Tastenkürzel habe ich hier einmal zusammen gestellt:

Befehl + R Startet Lion-Systeme in das Mini-System auf der Rettungs-Partition
C Booten von einer bootfähigen CD / DVD
D Booten von der internen Festpatte (Standard), nützlich falls eine andere Bootreihenfolge definiert wurde
Alt Beim Starten des Systems wird ein Dialog zur Auswahl des aktuellen Startvolumens angezeigt, mit dem die Boot-DVD oder der Boot-Stick ausgewählt werden können
T Startet den Rechner im Target-Disk-Modus, sprich ein Rechner verhält sich wie eine externe Festplatte
Shift Das System startet im Safe Boot Modus (Festplattenprüfung, Erweiterungen deaktiviert usw.)
Befehl + S Startet den Single User Mode auf der Kommandozeile im Root-Modus
Maustaste Auswerfen einer eingelegten CD/DVD beim Systemstart – wichtig falls eine CD im Finder nicht angezeigt wird und deswegen nicht ausgeworfen werden kann
Befehl + V Startet das System im Verbose-Modus und zeigt während des Bootens die gerade laufenden Fehler an. So können Sie unter Umständen feststellen, an welcher Stelle das Booten hängen bleibt
N Sucht nach einem bootbaren Netzlaufwerk

HTML Tables

Hier gibt es das neue iPad 3 !!!

 

Schreibe einen Kommentar

sechzehn − 12 =