Snapseed Bildbearbeitung von Nik Software jetzt auch für den Mac Desktop

Seit dem Sommer bin ich Nutzer von Snapseed, der kleinen aber feinen Bildbearbeitung für iPhone und iPad. Letzte Woche hat Hersteller Nik Software das Programm auch für den Mac Desktop veröffentlicht und ich habe es gleich mal gekauft und installiert. Auf dem Mac macht das ganze genauso viel Spaß, wie auf dem iPad und die Ergebnisse sind richtig gut.

In den Basis-Werkzeugen kann man Bilder beschneiden, Farben und Schärfe korrigieren und ähnliches, aber auch Details, wie Struktur und Farbtemperatur lassen sich regeln.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Den weit größeren Teil beansprucht jedoch die Effekt-Umgebung. Angefangen bei Schwarz-Weiß-Umwandlungen (inklusive Farbfilter und Filmkorn), reicht die Auswahl über Weichzeichnung und Vignette, bis hin zu zwei Abteilungen zur Alterung von Bildern oder dem beliebten Grunge-Look. Außerdem gibt es noch einen Filter um gefällige Rahmen zu produzieren und sogar ein schickes und komfortabel zu bedienendes Werkzeug für Tilt-Shift-Bilder.

Einen ausführlichen Bericht über das Programm werde ich in den nächsten Tagen veröffentlichen und dann zahlreiche Beispiele für die einzelnen Aktionen bringen.

Alles zusammen verkauft Nik Software zum Preis von 15,99 Euro im Mac App Store.

Snapseed - Nik Software, Inc.

*Werbe-Links

Schreibe einen Kommentar

drei × zwei =