Der Bundle-Reigen geht auch in 2012 weiter

Auch in 2012 geht offensichtlich der Bundle-Reigen weiter. Woher das kommt, darüber kann nur spekuliert werden. Aber seit der Eröffnung des Mac App Store scheinen einige Hersteller verstärkt Programme für Bundles bereit zu stellen, um die eigene Software zu verkaufen, ohne Apple einen Teil des Verkaufserlöses abzugeben. Einige Anbieter, wie etwa Aquafadas, in diesem Bundle mal wieder mit PulpMotion vertreten oder Wondershare hier mit Fantashow und PDF Converter beteiligt, tauchen dabei mit gewisser Regelmäßigkeit auf.

 

 

Doch hier zum eigentlichen Bundle, dem New Year Bundle 2012:

DVD Maker for Mac (iOrgSoft):
Brennt DVDs von AVI, Divx, Xvid, WMV, MP4, M4V, MPG, FLV und weiteren Dateien.
SWF Converter for Mac: (iOrgSoft):
Konvertiert SWF-Videos in AVI, WMV, MP4, MOV MPG, FLV und mehr oder importiert sie direkt in iMovie, QuickTime oder auch auf das iOS-Gerät.
Pulp Motion (Aquafadas):
Zum Erstellen von Animationen durch Drag & Drop.
Concealer (BeLight Software):
Zum Sichern und Verbergen von privaten Dateien, Ordnern und mehr.
Yummy FTP (Yummy Software):
FTP- und SFTP-Client
Fantashow for Mac (Wondershare):
Erstellt Slideshows durch Drag & Drop von Fotos, Videos, Musik und Themes inklusive Share-Möglichkeit.
PDF Converter for Mac (Wondershare):
Zum Konvertieren von PDFs in Office-Dateien, Epub, HTML, TXT, RTF oder Fotos.
iCash (MaxProg Software):
Zum Überblicken und Managen der Finanzen.

 

Die Programme kosten einzeln zwischen 20 (iCash) und 100 (SWF Converter) Dollar. Das Bundle kostet zusammen 39,99 Dollar, also etwa 30 Euro und ist beim Dienstleister ShakeOnIt erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

4 + 19 =