Merkwürdiges Dateiverschwinden unter Mac OS X 10.7 Lion

Gerade ist mir etwas sehr merkwürdiges aufgefallen. Mein Download-Ordner unter Mac OS X Lion ist imer sehr leer. Warum? Dateien verschwinden einfach daraus! Ich habe gestern Abend – und da weiss ich es ganz sicher, da Chrome die Dateien noch anzeigt, ein paar Dateien (vornehmlich Programme) herunter geladen, ganz normal in den Donwload Ordner des aktuellen Benutzers. Heute sind die Dateien weg. Ist mir schon ein paar Mal aufgefallen, das ich Dateien gesucht habe (nur im Download Ordner) da hab ich mir aber nichts bei gedacht. Habt ihr sowas auch schon gehabt und habt ihr eine Lösung. Gibt es einen versteckten Löschen-Befehl oder ein Programm, was dies frecher Weise tut?

10 Gedanken zu „Merkwürdiges Dateiverschwinden unter Mac OS X 10.7 Lion“

  1. Ich habe das gleiche Problem. bei mir verschwinden gerade heruntergelassene Dateien aus meinem DOwnloads Ordner. Sie sind nicht mehr aufzufinden. Benutze jedoch Safari unter mac Lion.

    Antworten
    • Hallo zusammen.
      Ich habe diese Diskussion gefunden weil selber das Problem hatte.
      Bei mir waren auch Dateien aus dem Downloads Ordner verschwunden.
      In meinem Fall habe ich das Problem gefunden und schuld daran war BetterZip.app, denn ich habe das Programm zum entpacken benutzt.
      Beim ersten Mal habe ich was runtergeladen (ins Download Verzeichnis) und dann direkt wollte ich die Datei mit BetterZip (war als Default eingestellt) entpacken. Entpacken hat nicht geklappt weil BetterZip zeigte mir ein Fehler und dass ich ein Password zum entpacken brauche. Da ich genau wusste dass die Zip Datei kein Password braucht habe ich auf Ignorieren geklickt, und das war’s… alle daten im Downloads Verzeichnis waren weg.
      Nach dem Vorfall habe ich im Netz nach eine Antwort gesucht aber ohne Erfolg.
      Gestern habe ich wieder mal versucht eine Datei zu entpacken, aber dieses Mal auf dem Desktop, und zur meine Überraschung das gleiche ist passiert… Alle Dateien auf dem Desktop waren weg, sogar das Hintergrundbild wurde auf Default zurückgesetzt.
      Jetzt benutze ich ein anderes Programm zum entpacken und habe keine Probleme mehr.
      Hoffe konnte damit jemanden weiter helfen.
      Viele Gruße

      Antworten
    • Das ist in der Tat sehr auffällig, bisher habe ich nur von Berichten gehört, wenn es um den Download-Ordner geht und das scheint tatsächlich ein Browser-Problem (sprich Firefox) zu sein, wie ein anderer Leser hier berichtet hat und bei mir scheint das ebenfalls zuzutreffen. Seit Firefox nicht mehr automatisch in den Download-Ordner sichern darf, bleiben die Inhalte vorhanden.
      Vielleicht liegt die Lage ja hier ähnlich. Wobei mir das wirklich sehr, sehr merkwürdig vorkommt.

      Antworten
  2. Ist mir auch gerade aufgefallen, allerdings ist es bei mir der Documents Ordner. Da fehlen einige Dokumente und das ist sicher denn ich habe diese auch in Google Docs und da hatte ich sie noch.

    Außerdem ist plötzlich mein komplette Filme-Ordner leer.
    Wie kann so was sein?

    Antworten
  3. Hallo,
    das „Problem“ hatte ich auch. Bin dann drauf gekommen, dass CCleaner den Download-Ordner leert. Vielleicht auch irgendeinen Cleaner benutzt?
    Viele Grüße

    Antworten
    • Hallo,

      vielen Dank für den Tipp, aber bei mir kommt keine derartige Software zum Einsatz. Aber vielleicht hilft die Info ja anderen.

      Antworten
    • Nein, leider überhaupt noch nichts greifbares gefunden. Scheint ein sehr seltenes Problem zu sein. Im Moment hol ich mir die Daten immer mit Time Machine zurück, solange ich ncihts gefunden habe,

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

fünf × 3 =