Attraktive Signaturen für Apple Mail erstellen – Teil 1 – eine Signatur basteln

Apples Mail Programm hat eine ganze Reihe Funktionen mitbekommen. Aber bei den Signaturen hat der Hersteller etwas gespart. Standardmäßig kann man nur reine Text-Signaturen verwenden. Mit ein paar Tricks und etwas HTML- oder CSS-Wissen lassen sich jedoch durchaus attraktive Signaturen verwenden. Vorbedingungen Zunächst einmal basteln wir uns eine geeignete Signatur. Im zweiten Teil des Artikels…

Details

Meine Werkzeugkiste – Teil 6: PulpMotion 3

Da ich viel mit Fotos arbeite, möchte ich diese manchmal nicht nur als solche, sondern gelegentlich auch mal als Diashow präsentieren. Dazu gibt es eine ganze Reihe verschiedener Programme und Online-Dienste, mit denen man einfache oder komplexere Shows gestalten kann (einen separaten Artikel dazu schreibe ich gerade). Mit PulpMotion gestaltet man aber eher eine Präsentation, als eine Diashow und von daher ist das Programm derzeit mein Favorit, wenn es um bewegende Bilder geht.

Details

DevonThink Sorter streikt

Gestern hatte ich ein kleines Problem: DevonThink bringt ein praktisches Tool mit, das sich am Bildschirmrand einnistet und auf das man normaler Weise Links, Dateien, Bilder, Textschnipsel und so weiter ziehen kann, die dann in der DevonThink Datenbank gespeichert werden, ohne dass man dazu großartige Fensterwechsel organisieren muss. Leider hatte das Ding eine Macke: es…

Details

Meine Werkzeugkiste – Teil 5: 1Password

Eines meiner wichtigsten oder zumindest zeitsparendsten Werkzeuge arbeitet weitest gehend im Hintergrund: 1Password. Das Programm dient zum Speichern von Passwörtern, wie sich aus dem Namen schon leicht erkennen lässt. Das Programm arbeitet mit den Browsern Safari, Firefox und Chrome zusammen und kann neben Passwörtern auch jede Art anderer Dialoge speichern und wieder ausfüllen. Zwar beherrschen…

Details

Der Bundle-Reigen geht auch in 2012 weiter

Auch in 2012 geht offensichtlich der Bundle-Reigen weiter. Woher das kommt, darüber kann nur spekuliert werden. Aber seit der Eröffnung des Mac App Store scheinen einige Hersteller verstärkt Programme für Bundles bereit zu stellen, um die eigene Software zu verkaufen, ohne Apple einen Teil des Verkaufserlöses abzugeben. Einige Anbieter, wie etwa Aquafadas, in diesem Bundle…

Details