Wiederherstellungs- bzw. Notfall-System für OS X auf externem Medium einrichten und nutzen

Mit der Installation von Lion, Mountain Lion oder dem neuesten Mavericks richtet ihr automatisch eine Wiederherstellungspartition auf eurem System ein. Das ist hilfreich, sollte man mal das System zerschiessen oder das Inhaltsverzeichnis beschädigen. Doch was, wenn die Festplatte ihren Geist aufgegeben hat? Hier hilft eine externe Wiederherstellungspartition, für die Apple ein spezielles Tool bereit stellt.

Vorstellung und Kurzanleitung: Pixa, der Bildverwalter

Vor kurzem war ich wegen verschiedener Foto-Projekte mal wieder auf der Suche nach einem Bildbetrachter, mit dem ich schnell Bildersammlungen durchschauen und am besten direkt innerhalb der Anwendung umsortieren, neue Ordner anlegen usw. kann. Vor längerer Zeit nutzte ich intensiv iView Media Pro, dass aber nach dem Wechsel zunächst zu Microsoft und dann zu Phaseone…

Details
Moldiv

Collagen am iPhone erstellen für Instagram und Co. mit Moldiv

In letzter Zeit hatte ich einfach Lust, meine Shootings in kleinen Collagen zu präsentieren. Auf dem Desktop hatte ich dazu verschiedene Programme getestet. Für Instagram suchte ich jedoch eine andere Lösung, die ein paar Schritte ersparen würde. Daher habe ich ein paar Programme auf dem iPhone probiert, mit denen sich aus vorhandenen Fotos nette Kollagen…

Details