Bildverwalter: Übersicht von mir auf iFun.de

Ich beschäftige mich nahezu täglich mit Fotos und entsprechend viele davon landen auf meinen Festplatten.Darin Ordnung zu halten, ist nicht ganz einfach, weswegen ich für unterschiedliche Fälle auf mehrere Programme zurückgreife: Für Composings und sich wenig veränderte Verzeichnisinhalte, verwende ich gerne Adobes Bridge, sämtliche Fotos im RAW-Format landen erst einmal in Lightroom und für alle…

Easy Release: Praktische iPhone/iPad App für Fotografen

Als Fotograf, egal ob Hobby oder Profi, benötigt man früher oder später Verträge mit den fotografierten Personen. Diese Model Releases kann man auf Papier immer dabei haben (und gerne vergessen) oder auf seinem iPhone und iPad in elektronischer Form bereit halten, da man diese doch nahezu immer griffbereit hat. Unterstützung bietet hier die App „Easy Release“, die ich seit kurzem zu diesem Zweck verwende und daher ein wenig aus meiner Praxis berichten möchte.

Testbericht: Erstellen einer Dia-Show mit FotoMagico

In der dunklen Jahreszeit besinnen sich viele auf die Fotos aus dem letzten Jahr, die alle noch unberührt auf der Festplatte des Mac schlummern. Entweder man druckt die Fotos aus oder man erstellt eine Dia-Show. Ich bin bekennender Fan von Fotobüchern, Kalendern und anderen gedruckten Foto-Geschichten. Aber auch die Variante mit den Dia-Shows gefällt mir gut, da ich diese dann gemütlich im Wohnzimmer auf dem Fernseher ansehen kann, außerdem macht die Spielerei mit den Medien viel Spaß. Immer wieder nutze ich dazu Foto Magico. Der Hersteller hat das Programm im letzten Jahr mit einigen Updates versorgt, so dass ich mal wieder einen genaueren Blick darauf werfe.