Grids – die Instagram App für den Mac Desktop fast perfekt

Instagram ist in der Beliebtheit seit längerem an Facebook vorbeigezogen, besonders jüngere Anwender bevorzugen den Dienst un diese Gruppe insbesondere die Stories. Instagram ist für den mobilen Betrieb optimiert und funktioniert vollumfänglich nur mit der hauseigenen App. Wer am Mac-Desktop dennoch komfortabel Instagram aktiv sein möchte, für den ist Grids eine tolle Software.

Kurzes Update: Canon Selphy unter macOS

In meinem Artikel zum Canon Selphy habe ich die Treiber-Problematik bei neueren macOS angesprochen. Offenbar haben entweder Apple oder Canon oder beide gemeinsam auf die Stimmen der Anwender reagiert. Nach dem Kauf meines neuen iMac (weitere Berichte folgen) habe ich mehr spaßeshalber den Druckeinrichtungsdialog in den Systemeinstellungen aufgerufen. Dort wurde mein Selphy 910 auf Anhieb…

iOS Foto-App Moldiv mit neuen Funktionen

Vor längerer Zeit habe ich schon einmal einen Artikel über die App „Moldiv“ geschrieben. Damals habe ich sie lediglich genutzt, um mal auf die schnelle ein Mosaik für Instagram fertig zu stellen. Vor einiger Zeit hat Instagram mit „Layout“ eine eigene App herausgebracht, die diese Aufgabe übernimmt. Da musste Moldiv aufholen und hat seinen Funktionsumfang erheblich erweitert.

Apple Fotos OS X: Autostart der App verhindern

Fotografen kennen das Problem: man steckt eine Speicherkarte in den Rechner oder schließt eine Kamera an und der Mac öffnet die Fotos App. Das kann sehr lästig sein, wenn die App auf Grund zahlreicher Fotos langsam startet. Schließlich arbeitet man mit Lightroom oder einem anderen Programm. Es gibt aber Abhilfe, die über die bekannten Mittel hinausgeht.