Heute morgen bin ich einer System-Bremse unter Mac OS X auf die Spur gekommen. Der Rechner wurde plötzlich immer lauter. sprich der Lüfter lief in hoher Drehzahl und wollte gar nicht mehr runterfahren. Mein Verdacht viel eigentlich sofort auf die Browser und so hab ich einen nach dem anderen ausgeschaltet.

Als Googles Chrom Browser ausgeschaltet war wurde es wieder ruhiger. Nun gehört Chrome zu meinen Lieblingsbrowsern da er doch recht schnell und ziemlich stabil ist. Stabil auch deswegen, weil jeder einzelne Tab und jedes Fenster in einem eigenem Prozess laufen. Falls eine Seite spinnt, benimmt sich der Rest in der Regel normal. Das verursacht auch schon einiges an Systemlast, wenn man so viele Tabs auf hat, wie ich häufig.

Ich wollte aber genauer wissen, was so viel Leistung kostet. Ein erster Weg führt da über die Aktivitätsanzeige aus den Dienstprogrammen. Und siehe da, an erster Stelle der Liste steht in der CPU-Last “Shockwave Flash (Chrome-Plug-in-Host), der alleine einen ganzen Prozessorkern für sich beansprucht!!!

Also geht die Suche in Chrome weiter : unter “Fenster” findet sich der “Task-Manager” und auch der zeigt im Chrome eigenen Menü, das Shockwave Plugin braucht die meiste CPU Leistung. Praktischer Weise lässt sich dieses Plugin einfach ausschalten, sprich der Prozess beenden. Entweder über die Aktivitätsanzeige oder über den Chrome Task-Manager. Dies ist sicher der einfachere Weg, da man Chrome ohnehin nutzt und diesen nur aufrufen muss. Problematisch nur, wenn man Seiten mit Flash ansehen will, was in meinem Fall aber eher selten ist – auf die Werbung kann ich gut verzichten ;-).

Sobald das Shockwave Plugin beendet ist, geht die Aktivitätsanzeige sofort deutlich zurück und Ruhe kehrt ein.

 

 

 

Fazit: Chrome Browser Bremse lösen durch beenden des Shockwave Plugins:

1: Task Manager über “Fenster / Task Manager” aufrufen

2: Shockwave Plugin auswählen

3: “Prozess beenden” ganz unten im Fenster anklicken

Tagged with →  
Share →

Looking for something?

Use the form below to search the site:


Still not finding what you're looking for? Drop us a note so we can take care of it!

Visit our friends!

A few highly recommended friends...